Weißenstein: Notnagel zwischen den Regengüssen

Weißenstein: Notnagel zwischen den Regengüssen
Die Sonne lässt sich blicken. Fronleichnam. Nach einer verregneten Nacht fällt uns wieder nur der Weißenstein als möglicher Kletterfels ein. Aber an fronleichnam wird dort sicher die Hölle los sein, nach dem vorgestern schon jede Route belegt war. Wir finden den fels quasi verlassen vor. Höchstens 15 andere Kletterer. Davon eine Klettergruppe, die offenbar nur ...

Weißenstein: Trotz Jahrhundertregen klettern gehen

Weißenstein: Trotz Jahrhundertregen klettern gehen
Eine Woche Urlaub und dann in die Fränkische Schweiz? Und dann auch noch Ende Mai? Das muss einfach gut werden. Dachten wir. Dass dieser Mai der nässte in der Geschichte werden würde, mit einem Hochwasser, dass an die Jahrhundertflut 2006 heran kommt, konnten wir ja nicht wissen. Nach drei Tagen regen dann endlich am Dienstag ...