Schriesheim: Sommerfeeling im September

Schriesheim: Sommerfeeling im September
Um 9 Uhr sind wir an der Strahlenburg. Für einen Sonntag verdammt früh. Aber es soll wieder sonnig und damit heiß werden und das frühe aufstehen lohnt mehrfach: Wir bekommen einen legalen Parkplatz, sind die ersten an der Wand und haben bis zum Mittag noch keine Sonne. Eigentlich wollten wir auf Ebene Drei starten, entscheiden ...

Schriesheim 28.12.2015 – Unfassbar wir klettern bei 15 Grad in der Sonne

Schriesheim 28.12.2015 - Unfassbar wir klettern bei 15 Grad in der Sonne
Zwischen den Jahren. Klettern. Draußen. Also natürlich denkt man dann an Eisklettern oder dick eingemummelt mit fetten Handschuhen. Aber niemals nicht denkt man am 28.12. in Deutschland an T-Shirt und kurze Hose, wenn es um klettern draußen geht. Ok, die kurze Hose ging nur um die Mittagszeit, aber mehr als T-Shirt war beim klettern zu ...

Schriesheim – Sonniger Saisonabschluss

Schriesheim – Sonniger Saisonabschluss
Die Vorhersagen waren eindeutig: Traumhaftes Wochenende und anschließend soll es nass und kalt werden, der Winter steht vor der Tür. Grund genug alle anderen Pläne zu canceln und klettern zu gehen. Am Samstag noch von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang im Garten geschuftet, um am Sonntag um 9 Uhr auf der obersten Ebene in Schriesheim zu stehen. ...

Schriesheim noch mal gut gegangen

Schriesheim noch mal gut gegangen
Endlich einmal Sonntag, Zeit und das Wetter ist einmal nicht schlecht. Also geht es nach Schriesheim. Die Klettersteige wollen wir uns sparen und als Mehrseillänge nach oben wandern. Die erste Route ist der Fingerriß 6 auf der untersten Ebene. Mit viel Altmetall an den Hüften ist das klettern schwierig und im oberen Drittel komme ich ...

Schriesheim

Schriesheim
Mitte November, Schriesheim. Wenn die Sonne scheint, wird es dort genial warm. Samstag war so ein Tag. Also alles für Sonntag geplant. Sonntag kommt. Der Himmel ist bedeckt, die Autos sind regennaß. Doch in die Halle? Holger beschließt trotzdem zu fahren. Schon auf dem Weg lockern die Wolken auf und als wir im Steinbruch sind, ...