Gimmeldingen

Gimmeldingen
Blieb es aber nicht. In der Nacht regnete es leicht. Wir gingen trotzdem los. Zumindest war es trockener, wie in Baden-Baden. Insofern war die Entscheidung richtig. Inga sagte am Abend noch: „Lass und die Ausrüstung kontrollieren“ „Machen wir morgen“. Auf halber Höhe stellen wir fest: Wasserflasche vergessen. So geht Inga zurück und ich warte am ...

Gimmeldingen – Sandstein – Steinbruch

Gimmeldingen - Sandstein - Steinbruch
Vor 10 Jahren habe ich von „Gimmeldingen“ gehört. Ein Pfälzer hat es abwertend beschrieben. Das wär kein echtes klettern. Ein gewachsener Fels. Dann hörte ich von der Neueröffnung und dachte: Da schaust du mal gelegentlich vorbei. Das war so 2009 – manchmal dauert es etwas länger, bis man dann „Gelegenheit“ bekommt. Nun war es soweit ...

Pfalz – Aber wohin?

Pfalz - Aber wohin?
Mir fällt gerade mein alter Kletterführer „Südpfalz“ in die Hände. Da muss es doch etwas neueres geben. Überrascht stelle ich fest, dass man für den Daiger-Cron schon Liebhaberpreise zahlt. So schlecht scheint er nicht zu sein. Merkwürdig, dass es nichts aktuelleres gibt. Ein Bild, das dabei lag, zeigt den Asselstein und erinnere mich an meine ...