Fränkische Schweiz: Graischer Bleisteinwände, Trubachtal und Napolen

Fränkische Schweiz: Graischer Bleisteinwände, Trubachtal und Napolen
Zweiter Tag unseres Kletterwochenende. Wir sind früh dran und fahren erst einmal an die Graischer Bleisteinwände. Da die Straße gesperrt ist und wir nur über einen Anliegerweg hin kommen, sind wir lange Zeit alleine. Herrlich. Wir gehen als erstes den Eibenweg 5+ und anschließend die Scharfe Braut 7-. Der Eibenweg 5+ ist nur unten schwer ...

Fränkische Schweiz: Leupoldstein

Fränkische Schweiz: Leupoldstein
Endlich mal wieder Zeit UND es regnet am Wochenende nicht. Holger und ich sind mit dem Wohnmobil in die fränkische Schweiz gefahren. Station in Betzenstein. Und da wir für die Strecke statt zwei, vier Stunden brauchten, konnten wir nicht noch länger klettern, sondern sind auf die Schnelle noch zum Leuitpoldstein. Die Gourmet 5+ zum aufwärmen. ...

Weißenstein: Trotz Jahrhundertregen klettern gehen

Weißenstein: Trotz Jahrhundertregen klettern gehen
Eine Woche Urlaub und dann in die Fränkische Schweiz? Und dann auch noch Ende Mai? Das muss einfach gut werden. Dachten wir. Dass dieser Mai der nässte in der Geschichte werden würde, mit einem Hochwasser, dass an die Jahrhundertflut 2006 heran kommt, konnten wir ja nicht wissen. Nach drei Tagen regen dann endlich am Dienstag ...

Fränkische Schweiz – Röthelfels

Fränkische Schweiz - Röthelfels
Nach einer kurzen Nacht zieht es uns wieder an den Röthelfels. Hier gibt es für uns auf Jahre genug zum klettern, wir werden sicher öfter vorbei kommen. Wobei mich bislang der Menschenauflauf störte und ich an den Feiertagen und Sonntagen nicht hier her kommen möchte. Auf der aktuellen „Klettern“ ist ein Bild des Daniel und ...

Anfang April in der Fränkischen Schweiz

Der Klimawandel machts möglich: 27 Grad Anfang April im Rhein-Main Gebiet. Uns zieht es in die Fränkische Schweiz. „Nur“ 23 Grad, aber das können wir gerade noch durchgehen lassen. Wir entscheiden uns für die Jübiläumswand direkt über der Wisent. Der Weg führt über eine kleine Brücke und dann am Fluß entlang. Malerisch. Die felsen sind ...

Weißenstein

Weißenstein
Link zum Frankenjura N 49° 38.0724′ E 11° 31.8822′ Zum Abschluss noch ein Fels direkt an der Straße, um dann direkt auf die Autobahn zu starten. Wie zu erwarten war, sind schon morgens viele Kletterer da. Eine Schwedin klettert mal locker eine 8+. Ich bin schwer beeindruckt. Wir hingegen klettern die Kinderrouten. Die Kids im ...

Leupoldstein

Leupoldstein
Inga hatte sich den Leupoldstein gewünscht Link zum Leupoldstein 49°41’32.72″N 11°23’26.81″E Den Brownriss 5- hängte ich als erstes ein. War im unteren Teil gar nicht so einfach. Für die Kids verlängerte ich mit Bändern die Haken und so konnten Inga und Svenja die Route auch im Vorstieg versuchen. Inga kam bis zu Mitte, dann sind ...

Eibenwände – Gößweinstein

Eibenwände - Gößweinstein
Link zu Frankenjura N 49° 46′ 24.24“ E 11° 20′ 13.416“ Trouble with Terry 4 Vorstieg, Sicherung mit Klemmkeilen 2x nötig! Weg durch den Pelz 6+ Einstieg noch gut, dann den rechten Weg gegangen – offenbar falsch. Bei 2/3 in die Rippe gewechselt und dann wieder zurück. Sehr schade ist, das der Boden bei den ...

Betzensteiner Sportkletterwand

Betzensteiner Sportkletterwand
Fränkische Schweiz Link zur Frankenjura Info N 49.68063 E 11.40945 Mit dem Besenritt 4 fingen wir an. Im unteren Bereich noch Tricky für die Kids, im Mittelteil leicht, oben ein Quergang zum Ring. Von dort die Hexenmeister 7- mit Hilfe den Überhang gemeistert. Das Ding sieht leichter aus. Im Vorstieg wird’s dann wahrscheinlich schwer. Irgendwann ...

Breitenberg Südwand