Paklenica, 3ter Tag

Paklenica, 3ter Tag
Il vaggio 7- (6a+) 18m, leicht überhängend Highscore. Ich habe ganz schön gekämpft. Ich weiß nicht viel von Schwierigkeitsbestimmung, manchmal wundert es mich schon, aber Leute mit Erfahrung, die wir trafen sagten auch, dass die Route schwerer ist. Zumindest ist sie durchgehend auf 7- Niveau. Da gibt es kein ausruhen. Ab dem 5ten Haken habe ...

Stierberger Gemsenwand – Helmpflicht

Stierberger Gemsenwand - Helmpflicht
Am Nachmittag ertönt ein Schrei. Laut, sehr laut und mit Entsetzen gewürzt: STEIN – STEEEEEEIIIIIIIIN Dann hört man den ersten Einschlag und alle an der Gemsenwand erstarren. Gewaltig ist das Geräuch der zersplitternden Felsen. Ich warte auf einen Schrei oder mehrere. Auf rennende Menschen. Meine Blicke gehen suchend durch den Wald, finden meine Frau, die ...

Schriesheim

Schriesheim
An einem sonnigen Septembersonntag sollte man eigentlich damit rechnen. Ich Schriesheim war der Teufel los. Was richtig nervt sind die Gruppen, die zwei, drei Routen besetzt halten. Da wird dann untereinander gewechselt, Mittag gemacht und das Seil hängt und hängt. Dessen nicht genug gibt es Charaktere, die sich eine Route ergaunern. Und das war dann ...

Hohenstein – Odenwald

Hohenstein - Odenwald
Weg der Jugend 5- Vorstieg Zusatzsicherung im unteren Drittel – Klemmkeil Mille lernt das Sichern! Direkte Speckplatte 5+ Vorstieg mit 3 zusätzlichen Sicherungen. Der Schluß sah bestimmt sensationell dämlich aus Egal, oben ist oben. Nachstieg – warum habe ich eigentlich die zusätzlichen Sicherungen gebraucht??? Mille seilt sich das erste mal selber ab.

Leupoldstein

Leupoldstein
Inga hatte sich den Leupoldstein gewünscht Link zum Leupoldstein 49°41’32.72″N 11°23’26.81″E Den Brownriss 5- hängte ich als erstes ein. War im unteren Teil gar nicht so einfach. Für die Kids verlängerte ich mit Bändern die Haken und so konnten Inga und Svenja die Route auch im Vorstieg versuchen. Inga kam bis zu Mitte, dann sind ...

Leupoldsteiner Südwand

Leupoldsteiner Südwand
Herrenschneider (Fensterspalte) 6+ Nachdem ich Pfingsten den Michael in dieser Route gesehen hatte, habe ich von ihr geträumt. Oft, so hat er erzählt, hat er sie versucht. An dem Tag, an dem wir dort waren, hat er sie geschafft. Am Anfang sicherte mich Svenja, mittendrin fragte wir einen anderen Kletterer, ob er die Sicherung übernehmen ...

Betzensteiner Sportkletterwand

Betzensteiner Sportkletterwand
Fränkische Schweiz Link zur Frankenjura Info N 49.68063 E 11.40945 Mit dem Besenritt 4 fingen wir an. Im unteren Bereich noch Tricky für die Kids, im Mittelteil leicht, oben ein Quergang zum Ring. Von dort die Hexenmeister 7- mit Hilfe den Überhang gemeistert. Das Ding sieht leichter aus. Im Vorstieg wird’s dann wahrscheinlich schwer. Irgendwann ...

Slowenien – Bohinji

Slowenien - Bohinji
Link zu GoogleMaps 46°16’26.23″N 13°53’7.58″E In der Nähe des Sees gelegen gibt es drei Klettergebiete. Das erst ist wohl das abgefahrenste, was ich je gesehen habe. Nicht gerade einfache Routen, und an einem Sonntag, wo ganz Lubijana hier zu Gast ist, muss es eine Wonne sein hier im Dunst der Würstchenstände zu klettern. Link zu ...

Slowenien – Bohinjska Bela Sektor B

Slowenien - Bohinjska Bela Sektor B
Link zu GoogleMaps 46°20’52.70″N 14° 3’33.40″E Direkt hinter den letzen Häuser befindet sich eine Kletterwand. Der nette Herr vom letzten Haus findet es zwar entsetzlich, dass an den Wochenenden 30 Leute einen Riesenlärm direkt hinter seinem Haus veranstalten, aber zumindest im Winter sei es ruhig. Daher die Bitte: einfach leise sein beim klettern! Das nervt ...

Slowenien – Bodesce war mein Waterloo

Slowenien - Bodesce war mein Waterloo
Link zu GoogleMaps 46°20’34.06″N 14° 8’29.24″E Die Route Ne tc ne ms 6 (5c) erschien mir von unten gar nicht so schwer. Doch nach wenigen Metern war Schluss mit lustig. Ich rutschte in die Jozefina (7b) und kam etwa 2/3 der Route dann fand ich nichts mehr. Ich versuchte noch in Richtung der alten Route ...