Schriesheim: Sommerfeeling im September

Schriesheim: Sommerfeeling im September
Um 9 Uhr sind wir an der Strahlenburg. Für einen Sonntag verdammt früh. Aber es soll wieder sonnig und damit heiß werden und das frühe aufstehen lohnt mehrfach: Wir bekommen einen legalen Parkplatz, sind die ersten an der Wand und haben bis zum Mittag noch keine Sonne. Eigentlich wollten wir auf Ebene Drei starten, entscheiden ...

Klettern wird endlich olympisch

…oder sollte ich besser schreiben: Leider! Wann werden wir dann die ersten Dopingfälle haben? Wird sich die Industrie noch mehr auf das Thema: Klettern stürzen? Wird es am Fels noch voller und dreckiger? Und werden die Hallen jetzt noch voller? Nicht immer ist mehr auch besser. Ich bin noch nicht überzeugt, dass es für das ...

Klettergrade

Immer wieder nervt es mich, irgendwo eine 6 zu klettern und später festzustellen, dass es nach UIAA eine 7+ war. Der ausländische Führer hatte das b verschluckt. Zwar gibt es Umrechnungstabellen: Link zu den Schwierigkeitsgraden: http://www.klettern.de/sixcms/media.php/6/klettern-schwierigkeits-grade-vergleich-UIAA-franzoesisch-amerikanisch_klein.jpg aber so richtig glücklich ist das nicht. Insbesondere mit dem Hintergrund das Klettern nun olympisch wird, sollte es doch möglich sein, ...

Es geht im Odenwald auch ganz ohne!

Gerade entdeckt: Timon Lauck

Aufstieg am Seil

Aufstieg am Seil
Für eine Fotoaktion üben wir derzeit das Aufsteigen am Fixseil. Auch gut bei der Selbstrettung. Bislang haben wir das immer mit Prusik oder / und Steigklemme gemacht, es geht aber noch viel einfacher mit einem GriGri und einer Klemme:  

Gewinnen mit Bergzeit.de

Gewinnen mit Bergzeit.de
Gewinne beim Bergzeit Gewinnspiel ein Adventure-Package in der AREA 47 für zwei Personen – mit zwei Übernachtungen, Rafting, Canyoning & Hochseilgarten – im Wert von 500 Euro.

Wochenende im Frankenjura – in die Halle verschoben

Wochenende im Frankenjura - in die Halle verschoben
Die Wettervorhersagen waren einfach zu schlecht. So haben wir uns die 250km gespart und sind drei Tage in die hiesigen Kletterhallen gegangen. Zwar sah es immer wieder so aus, als ob man auch draußen hätte klettern können, aber am Ende hat es doch gekübelt und wir waren froh in der Halle zu sein. Also erst ...

Wasserspiele!

Wasserspiele!
Am Wochenende geht es in die fränkische Schweiz. Doch Dank der derzeitigen Wasserspiele werden wir das wohl zu einem Hallenhopping machen müssen. Regen, Regen, Regen. Unfassbar. Das dritte Jahr in Folge verhagelt uns das Wetter das Kletterwochenende.  

Hallenklettern: Knobelaufgaben und Gelenkigkeitsprüfung

Hallenklettern: Knobelaufgaben und Gelenkigkeitsprüfung
Hallenklettern gab es zu meiner Anfangszeit nicht. Und wenn, dann ist man im tiefsten Winter vielleicht mal in einen dunklen Kellerraum mit ein paar selbstgebastelten Wänden gegangen, um für das Frühjahr nicht wieder alle Technik zu verlieren. Heute gibt es nicht nur helle, lichte und sehr hohe Kletterhallen, nein der Beruf des Routenschraubers ist mittlerweile ...

Pfalz – ohne Kletterpartner

Pfalz - ohne Kletterpartner
In die Pfalz. Dazu gutes Wetter – aber kein Kletterpartner weit und breit. Und auch an den Felsen habe ich niemanden gefunden, den ich hätte fragen können. So waren wir am Teufelstisch, in Dahn, haben die Bärenhöhle besucht und den Friedrich hab ich mir angetan. Wir kommen wieder.