8+ 1

Zwar nur in der Halle, aber ich hab die erste 8+ geklettert. Stück für Stück erarbeitet. Jepp. Mit 50!

Gimmeldingen

Gimmeldingen
Blieb es aber nicht. In der Nacht regnete es leicht. Wir gingen trotzdem los. Zumindest war es trockener, wie in Baden-Baden. Insofern war die Entscheidung richtig. Inga sagte am Abend noch: „Lass und die Ausrüstung kontrollieren“ „Machen wir morgen“. Auf halber Höhe stellen wir fest: Wasserflasche vergessen. So geht Inga zurück und ich warte am ...

Antrieb

Antrieb
Der Name ist Programm:

Schriesheim 28.12.2015 – Unfassbar wir klettern bei 15 Grad in der Sonne

Schriesheim 28.12.2015 - Unfassbar wir klettern bei 15 Grad in der Sonne
Zwischen den Jahren. Klettern. Draußen. Also natürlich denkt man dann an Eisklettern oder dick eingemummelt mit fetten Handschuhen. Aber niemals nicht denkt man am 28.12. in Deutschland an T-Shirt und kurze Hose, wenn es um klettern draußen geht. Ok, die kurze Hose ging nur um die Mittagszeit, aber mehr als T-Shirt war beim klettern zu ...

Fränkische Schweiz: Napoleon, Schlossbergwände, Walberla

Fränkische Schweiz: Napoleon, Schlossbergwände, Walberla
Mit ziemlich müden Armen und dicken Kopf wache ich auf. Was tue ich nur hier. Irgendwann fällt es mir wieder ein. Richtig wach werde ich erst am Parkplatz am Napoleon. Ein strahlendblauer Himmel erwartet uns, die Sonne scheint wohlig warm und wir sitzen beim Frühstück, dem Bäcker in Gößweinstein sei Dank. Wir haben es endlich ...

Fränkische Schweiz: Leupoldstein

Fränkische Schweiz: Leupoldstein
Endlich mal wieder Zeit UND es regnet am Wochenende nicht. Holger und ich sind mit dem Wohnmobil in die fränkische Schweiz gefahren. Station in Betzenstein. Und da wir für die Strecke statt zwei, vier Stunden brauchten, konnten wir nicht noch länger klettern, sondern sind auf die Schnelle noch zum Leuitpoldstein. Die Gourmet 5+ zum aufwärmen. ...

Schweden: Fjällbacka – Kungsklyfta

Schweden: Fjällbacka - Kungsklyfta
Schon witzig, da steht man auf dem Campingplatz in Fjällbacka und fährt dutzende Kilometer weit zum klettern, dabei gibt es eine Kletterwand direkt vor der Tür. Nur weiß es keiner. Weder im Tourismusbüro noch bei den Anwohnern. Ich las ja in einem Führer eines Schweden, dass es hier Klettermöglichkeiten geben sollte, doch zuerst fand ich ...

Schweden: Bohuslan – Klättring i Göteborg

Schweden: Bohuslan - Klättring i Göteborg
Dieses Jahr ging es nach Schweden. Ob man da klettern kann? Ja, man kann. An der Westküste bezogen wir einen Campingplatz in Fjällbacka und von dort aus wollten wir Touren zu Kletterfelsen machen. Von einem Pärchen, dass ein komplettes Kletterjahr einlegt und durch Europa tourt, hatte ich mir ihren Kletterführer und einige Tips geholt. Und ...

Hainstadt, nach sieben Jahren ist alles wie neu

Hainstadt, nach sieben Jahren ist alles wie neu
Heute ging es mit der Klettergruppe nach Darmstadt. Holger und Holger und Patric und Erwin und Jens und ich. Ich steige die erste Routen vor. Vor sieben Jahren waren wir einmal kurz im Klettersteig. Es war Spätherbst und kalt und schwer. Heute war es warm und sonnig und einfach nur schön. So stellt man sich ...

Fleissig kommt man zu was

Eine harte Kletterwoche geht zu Ende. Fast 14 Tage bin ich jeden zweiten Tag, manchmal jeden Tag geklettert. Oft in der Halle, mit wechselnden Partnern, der Mut ist zurück, auch wenn es mir derzeit schwer fällt in einer vollen Kletterhalle meine Grenzen auszuloten. In eine 8 einzusteigen, während viele zuschauen wollte nicht gelingen. Erst Markus ...