Der Battert bei Baden-Baden

Der Battert bei Baden-Baden
Wer das erste Mal am Battert steht, dem wird es wahrscheinlich genauso gehen wie uns. Mit großen Augen stehen wir am Fels, über uns ragen mehrere Wände die sich wie Finger aus dem Gipfel massiv herausziehen, jeder einzelne dieser Finger bietet verschiedene Routen an und was man zu Beginn überhaupt nicht erkennt: manche Routen lassen ...

Heubach – Wenn eine 7 keine 7 ist…

Heubach - Wenn eine 7 keine 7 ist...
Heubach ist immer wieder eine Reise wert. Diesmal war es der Sonntagmorgen. Um 9 Uhr waren wir vor Ort und überraschenderweise alleine. Kein Mensch weit und breit. Sogar im großen Kessel vor dem gewaltigen Block. Warmmachen in einer 6-, dem Blockwart. Der muss jedoch komplett selbst abgesichert werden. Das ist mir für die erste Route ...

Schriesheim

Schriesheim
Schriesheim Früh, sehr früh machen wir uns nach Schriesheim auf. Es soll heiß werden und Feiertag. Da ist bestimmt in Schriesheim die Hölle los. Um 9 Uhr sind wir am Fels und die zweiten, die auf der dritten Ebene zum klettern gehen. Nach uns kommen einige über den Zaun. Ich kann nicht verstehen, warum man ...

Anfang April in der Fränkischen Schweiz

Der Klimawandel machts möglich: 27 Grad Anfang April im Rhein-Main Gebiet. Uns zieht es in die Fränkische Schweiz. „Nur“ 23 Grad, aber das können wir gerade noch durchgehen lassen. Wir entscheiden uns für die Jübiläumswand direkt über der Wisent. Der Weg führt über eine kleine Brücke und dann am Fluß entlang. Malerisch. Die felsen sind ...

Stierberger Gemsenwand – Helmpflicht

Stierberger Gemsenwand - Helmpflicht
Am Nachmittag ertönt ein Schrei. Laut, sehr laut und mit Entsetzen gewürzt: STEIN – STEEEEEEIIIIIIIIN Dann hört man den ersten Einschlag und alle an der Gemsenwand erstarren. Gewaltig ist das Geräuch der zersplitternden Felsen. Ich warte auf einen Schrei oder mehrere. Auf rennende Menschen. Meine Blicke gehen suchend durch den Wald, finden meine Frau, die ...

Hohenstein – Odenwald

Hohenstein - Odenwald
Weg der Jugend 5- Vorstieg Zusatzsicherung im unteren Drittel – Klemmkeil Mille lernt das Sichern! Direkte Speckplatte 5+ Vorstieg mit 3 zusätzlichen Sicherungen. Der Schluß sah bestimmt sensationell dämlich aus Egal, oben ist oben. Nachstieg – warum habe ich eigentlich die zusätzlichen Sicherungen gebraucht??? Mille seilt sich das erste mal selber ab.

Eibenwände – Gößweinstein

Eibenwände - Gößweinstein
Link zu Frankenjura N 49° 46′ 24.24“ E 11° 20′ 13.416“ Trouble with Terry 4 Vorstieg, Sicherung mit Klemmkeilen 2x nötig! Weg durch den Pelz 6+ Einstieg noch gut, dann den rechten Weg gegangen – offenbar falsch. Bei 2/3 in die Rippe gewechselt und dann wieder zurück. Sehr schade ist, das der Boden bei den ...

Slowenien – Bodesce war mein Waterloo

Slowenien - Bodesce war mein Waterloo
Link zu GoogleMaps 46°20’34.06″N 14° 8’29.24″E Die Route Ne tc ne ms 6 (5c) erschien mir von unten gar nicht so schwer. Doch nach wenigen Metern war Schluss mit lustig. Ich rutschte in die Jozefina (7b) und kam etwa 2/3 der Route dann fand ich nichts mehr. Ich versuchte noch in Richtung der alten Route ...

Kroatien – Istrien – Dvigrad

Kroatien - Istrien - Dvigrad
Link zu GoogleMaps 45° 7’53.18″N 13°48’59.79″E Heute hat uns unser Kletterhobby ein echtes Abenteuer beschert. In Koversada war es bewölkt und dementsprechend kalt. Bei nur 24 Grad starteten wir nach Dvigrad, einem Klettergebiet bei Kanfanar. Am Kastel Dvigrad vorbei geht es durch ein idyllisches Tal nach Korenici. Dort geht es noch 800 Meter bis zu ...

Paklenica – Kroatien

Paklenica – Kroatien
Link zu Google Maps Klettern im Naturschutzgebiet. Direkt hinter dem Meer steigen die Berge auf und in einem besonders schönen Tal lädt der Nationalpark Paklenica Kletterer ein. Hier hat man die Kletterer nicht als Bedrohung sondern als geldbringende Touristen erkannt. Dementsprechend gut ist die Absicherung. Auf für Alltagskletterer und Kinder finden sich Routen und alle ...