Paklenica, 3ter Tag

Paklenica, 3ter Tag
Il vaggio 7- (6a+) 18m, leicht überhängend Highscore. Ich habe ganz schön gekämpft. Ich weiß nicht viel von Schwierigkeitsbestimmung, manchmal wundert es mich schon, aber Leute mit Erfahrung, die wir trafen sagten auch, dass die Route schwerer ist. Zumindest ist sie durchgehend auf 7- Niveau. Da gibt es kein ausruhen. Ab dem 5ten Haken habe ...

Paklenica – Kroatien

Paklenica - Kroatien
Kaum ein Klettergebiet fasziniert mich so, wie Paklenica. Ok, das liegt nicht nur am Fels, sondern ist der Tatsache geschuldet, dass man direkt am Meer Urlaub machen kann. Kajak fahren, schwimmen, Segeln und sogar wenn es im Sommer richtig heiß ist, oben in den Felsen im kühlen Schatten klettern. GENIAL! Eigentlich wollte ich vor zwei ...

Kroatien – Paklenica, 5. Klettertag

Ich gehe mit Sebastian, einem Arzt aus der Nähe von Stuttgart klettern. Sebastian ist jung und gut gebaut, klettert nach eigenen Angaben 7er und nach der ersten Route weiß ich, dass er gerne untertreibt. Wir waren die letzten Tage uns am Campingplatz begegnet und haben gestern schon nebeneinander geklettert, da seine Freundin nur sichert, tun ...

Kroatien – Paklenica, 4. Klettertag

Heute waren wir wieder mit ein paar Kindern unterwegs und im Sektor Zava sind für diese die besten Routen. Viel los ist eh nicht, aber im Zava ist eine Jugendgruppe. Und langsam werd ich närrisch, wenn ich so etwas sehe, aber ich lerne immer mehr über Jugendgruppenleiten im Klettern: So viele Routen, wie nur möglich, ...

Kroatien – Paklenica – Anica Kuk: Velebitaski 6a+ (7-)

Kroatien - Paklenica - Anica Kuk: Velebitaski 6a+ (7-)
Vier Uhr am morgen. Wir müssen früh los um nicht in der Mittagshitze zu verbrennen. Um 5 Uhr wollen wir am Wandfuss sein. Mit Stirnlampen tappen wir über die ausgetretenen Wanderwege des Nationalparks. Doch wir finden den Wegweiser nicht. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, wo er vor zwei Jahren gestanden hat. Viel zu ...

Kroatien – Paklenica, 2. Klettertag

Kroatien - Paklenica, 2. Klettertag
Heute war Matthias und seine Tochter Mareike aus Hamburg noch mit dabei. Dazu Svenja und Holger. Zum Einstieg ging es wieder mal die Zajcek 4c 5. Svenja stieg die Zava vor. Dann die Matane ti si Car 5c+ 6 1/4, da die Marina noch belegt war. Matane ti si Car 5c+ 6 ¼: Lief schon ...

Kroatien – Paklenica, 1. Klettertag

Kroatien - Paklenica, 1. Klettertag
Trotz 32 Grad gehen wir klettern. In der berühmten schluchzt seines um 14 Uhr wenig Leute und die Klettern überwiegend in der Sonne. Das soll jemand verstehen. Holger und ich haben uns am Campingplatz Alan Blue Sun getroffen, um die ersten 10 Tage des Urlaubs mit klettern zu verbringen. Anschließend fahren wir nach Sibenik weiter. ...

Anica Kuk

Anica Kuk
Normalerweise muss man mich am besten an den Fels fahren. Aussteigen, Seil auf den Boden und losklettern. Von Erbse gabs mal einen Komik dazu. Ich erkenne mich darin wieder. Zwar nicht so extrem, aber wenn ich schon eine Stunde zusteigen muß, bevor es los geht, habe ich keine Lust mehr. Trotzdem wollen Holger und ich ...

Paklenica

Paklenica
Paklenica. Der letzte Tag vorerst. Morgen fahren wir weiter nach Trogir. Vielleicht kommen wir in einer Woche noch einmal zum klettern hierher, aber das wird sich weisen. Diesmal starteten Svenja und ich wieder mit einer leichten Route. Die Knochen taten uns noch von der Wanderung durch den Nationalpark weh. Wir wählten die Nane 4b / ...

Paklenica – Mehrseilroute

Paklenica - Mehrseilroute
So langsam träume ich nachts von diesem Klettergebiet, dass ein Beweis für die Existenz Gottes sein muss. Da gibt es glatte Wände, wie Beton, grau und glatt. Kleine Öffnungen, wie bei einem Kuchen, der aus dem Ofen kommt, dessen Oberfläche aufgesprungen ist. Und diese Haut ist nur ein paar Zentimeter dick. Die Kanten lassen sich ...